DIE MONTESSORIPÄDAGOGIK

 

Die Montessoripädagogik ist ein Erziehungsstil, der sich unmittelbar am Kind orientiert und konsequent die Bedürfnisse des Kindes berücksichtigt. Die Montessoripädagogik bestimmt heute die Arbeit in vielen Kindergärten, Grundschulen, Hauptschulen, Gymnasien und Gesamtschulen in fast allen Ländern der Erde, ausgenommen in totalitären Staaten. Die Montessori - Pädagogik ist seit vielen Jahrzehnten erprobt und bewährt. Das erste Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) wurde 1907 in Rom eröffnet.

Die Montessori - Pädagogik trägt den Namen der Frau, die diese Pädagogik begründete, entwickelte und prägte