STELLENANGEBOTE

Wenn Kinder nicht so lernen können, wie wir lehren,
sollten wir vielleicht so lehren, wie sie lernen.

Soviel Freiheit wie möglich zu gewähren, aber so viele Grenzen wie nötig zu setzen, ist unser erklärtes Ziel. Das Kind und seine Entwicklung stehen im Zentrum unseres Interesses. Dabei nehmen nebst der schulisch-intellektuellen Ausbildung, dem Erwerb sozialer Kompetenzen sowie dem Aufbau eines gesellschaftlichen Regelbewusstseins auch künstlerisch-kulturelle Aspekte einen hohen Stellenwert ein. Unabhängig von kultureller, konfessioneller oder politischer Ausrichtung sollen Kinder bei uns zu intelligenten, eigenverantwortlichen und sozial handelnden Mitgliedern unserer Gesellschaft heranwachsen dürfen. Auf diesem Weg sind Sie ihr vertrauensvoller Begleiter.

Wenn Sie das Konzept einer Montessori-Ganztagsschule als passenden Rahmen und Entwicklungsraum für Kinder und sich selbst sehen, dann freuen wir uns auf Ihre umfassende Bewerbung als

Montessori-Lehrkraft Kindergarten

(für die Altersstufe 3-6 J.)

Voraussetzungen sind eine staatlich anerkannte Grundausbildung (Kindergärtnerin, deutsche Erzieherin oder vergleichbare Ausbildung), ein AMI-Montessori-Diplom 3-6 ist erwünscht, oder aber die Bereitschaft, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und Kopie Ihrer Diplome senden Sie bitte an:
«d’Insle» Montessori-Schule AG, Cisem Kirmizikaya-Acikgöz
Signaustrasse 9, CH-8008 Zürich, bzw. schulleitung@dinsle.ch.

Weitere Informationen über unsere beiden Schulen finden Sie unter:
www.dinsle.ch und www.sprungbrett.eu.

Für unsere Montessori Tagesschule mit Kinderhaus in Basel suchen wir vom 09.08.2019 bis 30.06. 2020 eine Praktikantin/ einen

Praktikanten

Es handelt sich um ein Jahrespraktikum, 80 bis 100%.
Wir sind eine integrative Primarschule (6 bis 12 Jahre) mit Kinderhaus (ab 3 Jahren) und freuen uns über eine tatkräftige und engagierte Unterstützung. Weitere Infos finden Sie unter www.futura-montessori-basel.ch.
Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Interesse an der Montessori-Pädagogik
  • Kenntnisse oder Erfahrungen im sozialen/pädagogischen Bereich
  • Engagement & Eigeninitiative
  • Sozialkompetenz & Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit & Organisationstalent

Wir bieten Ihnen:

  • eine optimale Vorbereitung auf einen Beruf im sozialen/pädagogischen Bereich
  • ein angenehmes Arbeitsklima im Team
  • eine interessante Aufgabemit vielen Chancen, sich aktiv und eigenverantwortlich ins Schulleben einzubringen
  • kostenlose Teilnahme am Mittagessen und an allen Fortbildungsveranstaltungen
  • die Möglichkeit der Durchführung selbständiger Projekte und selbständige Über-nahme von Unterrichtseinheiten im Rahmen von Studienarbeiten, zum Erlangen von Unterrichtserfahrungen sowie zur eigenen Kompetenzentwicklung
  • einen Fahrtkostenzuschuss
  • einen angemessenen Praktikumslohn (1100,-CHF brutto, die Auszahlung erfolgt monatlich, auch in den in der Beschäftigungsdauer enthaltenen 7 Wochen Ferien)

Bei Interessen freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail oder postalisch:
Futura – Montessori Tagesschule Basel
Beate Böttcher
Bläsiring 86
4057 Basel
Telefon: 004161 683 35 30
Mail: info@futura-montessori-basel.ch

Schulleitung

für Freie Montessori-Grundschule in Osnabrück gesucht

Stellenbeschreibung
Für die Gründung unserer Freien Montessori-Grundschule suchen wir ab dem Schuljahr 2019/2020 eine Lehrkraft, die zugleich die Schulleitung übernimmt.

Die Schule und ihre Gründer
Wir sind ein Team aus Pädagog/innen, Unternehmern und Netzwerkern - zum Teil in der Elternrolle. Unser Ziel ist es, zum Schuljahr 2019/2020 für ca. 15 Schüler/innen ab 6 Jahren im Stadtgebiet von Osnabrück eine Einrichtung zu schaffen, in der (unsere) Kinder zeitgemäß, selbstbestimmt und demokratisch lernen.
In unserer pädagogischen Konzeption orientieren wir uns an Maria Montessori sowie Rebeca und Mauricio Wild. Das Lernen erfolgt jahrgangsgemischt von der 1. bis zur 4. Klasse und richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder. Die Lehrkräfte bzw. Lernbegleiter haben Vertrauen in die natürliche Begeisterungsfähigkeit und Kreativität der jungen Menschen. Sie erkennen die Gleichwürdigkeit von Kindern an und bereiten sie respektvoll und auf Augenhöhe auf ein Leben im 21. Jahrhundert vor.
Deine Aufgabe
Als Lernbegleiter/in hilfst du den Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten. Dafür unterstützt du in einer nichtdirektiven Haltung jedes einzelne Kind, seinen individuellen Lernweg zu gehen. Für die hierfür nötige entspannte Lernatmosphäre arbeitest du zusammen mit den Kindern und weiteren angestellten Pädagog/innen kontinuierlich an der Verbesserung gemeinsamer Regeln, Strukturen und Rituale. Das sorgsame Beobachten der Kinder im Hinblick auf ihre Lern- und Entwicklungsbedürfnisse, die entsprechende Vorbereitung der Lernumgebung sowie die Zusammenarbeit mit den Familien sind deine täglich wiederkehrenden Aufgaben.
Vor der Eröffnung zum Schuljahr 2019/2020 hast du ab sofort die Möglichkeit, dich ehrenamtlich an der Konzeption deiner Schule zu beteiligen sowie die Räumlichkeiten für deine Arbeit zu gestalten.

Dies bringst du mit

  • Lehramt mit abgeschlossenem 2. Staatsexamen, hiervon mind. ein Grundschulhauptfach
  • Bei Bewerbung auf die Schulleitungsstelle sind 3 Jahre Berufserfahrung im Schuldienst notwendig
  • nach Möglichkeit Lehrbefähigung für das Lehramt für Sonderpädagogik
  • Begeisterung für die Montessori-Pädagogik und bestenfalls Erfahrungen an einer Montessori-Schule oder an einer anderen reformpädagogischen Schule
  • Montessori-Diplom (Elementar- und Primarbereich) oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • eigenverantwortliche, selbstbestimmte Arbeitsweise
  • Lust am selber Lernen
  • Du siehst Schule als ein Lernen für das Leben

Was wir dir bieten

  • den Freiraum, deine Ideen zu verwirklichen
  • faire Bezahlung orientiert an § 145 Abs. 2 NSchG
  • ein hochmotiviertes, engagiertes Team zu deiner Unterstützung
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Schule, die Bildungs-, Erfahrungs- und Lebensort ist

Interesse? Dann schicke uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben oder Videobotschaft) per E-Mail an bewerbung@freie-schule-osnabrueck.de
Kontakt
Lebendig Lernen e.V.
c/o Ricarda Hedwig
Brinkstr. 105
49080 Osnabrück
E-Mail ricarda.hedwig@freie-schule-osnabrueck.de
Tel. 0176 83503674

Wir suchen ab sofort oder später für unser Montessori Kinderhaus 3-6 Jahre

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in
oder
Kindheitspädagogen, -pädagogin

(in Voll- oder Teilzeit mind. 80%)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine Montessori-Zusatzausbildung
  • Identifikation mit der Sichtweise und den Werten der Montessori Pädagogik
  • Die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher und fachlicher Weiterbildung
  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern, Freude an der Arbeit im Team
  • Mut zur Verantwortung

Wir bieten Ihnen:

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Ein kooperativ arbeitendes, engagiertes Team
  • Bezahlung nach Haustarif in Anlehnung an den öffentlichen Dienst, mit Fahrtkostenzuschuss, einem Beitrag zur Altersvorsorge und finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen

Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: Bewerbung@montessori-heidelberg.de

www.montessori-heidelberg.de

Wenn Kinder nicht so lernen können, wie wir lehren,
sollten wir vielleicht so lehren, wie sie lernen.

Soviel Freiheit wie möglich zu gewähren, aber so viele Grenzen wie nötig zu setzen, ist unser erklärtes Ziel. Das Kind und seine Entwicklung stehen im Zentrum unseres Interesses. Dabei nehmen nebst der schulisch-intellektuellen Ausbildung, dem Erwerb sozialer Kompetenzen sowie dem Aufbau eines gesellschaftlichen Regelbewusstseins auch künstlerisch-kulturelle Aspekte einen hohen Stellenwert ein. Unabhängig von kultureller, konfessioneller oder politischer Ausrichtung sollen Kinder bei uns zu intelligenten, eigenverantwortlichen und sozial handelnden Mitgliedern unserer Gesellschaft heranwachsen dürfen. Auf diesem Weg sind Sie ihr vertrauensvoller Begleiter.

Wenn Sie das Konzept einer Montessori-Ganztagsschule als passenden Rahmen und Entwicklungsraum für Kinder und sich selbst sehen, dann freuen wir uns auf Ihre umfassende Bewerbung als

Montessori-Lehrkraft Primarstufe

(für die Altersstufe 6-12 J.)

Voraussetzungen sind ein staatlich anerkanntes Lehrerdiplom für die Primarstufe (Deutschland: 2. Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung), ein AMI-Montessori-Diplom 6-12 ist erwünscht, oder aber die Bereitschaft, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und Kopie Ihrer Diplome senden Sie bitte an:
«d’Insle» Montessori-Schule AG, Cisem Kirmizikaya-Acikgöz
Signaustrasse 9, CH-8008 Zürich, bzw. schulleitung@dinsle.ch.

Weitere Informationen über unsere beiden Schulen finden Sie unter:
www.dinsle.ch und www.sprungbrett.eu.

Leben wo andere Urlaub machen!

Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Sekundarstufe 1 mit allen Fächerkombinationen

Wer sind wir?
Wir sind eine staatlich genehmigte reformpädagogische Grund- und Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft, die sich im Aufbau befindet und jährlich wächst. Unsere Schule möchte Kindern und Jugendlichen einen Ort des Lernens bieten, an dem sie ohne Druck und Zwang in einer kleinen Gemeinschaft mit Freude selbstbestimmt lernen können und sich individuell entwickeln dürfen.

Wir suchen:

  • Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Sekundarstufe 1 mit allen Fächerkombinationen.

Wir erwarten:

  • ein abgelegtes 2. Staatsexamen oder eine alternativ anerkannte Qualifikation zur Tätigkeit als Lehrkraft der Sekundarstufe 1 im Bundesland Schleswig-Holstein.
  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen oder die Bereitschaft sich diesbezüglich weiterzubilden.

Wir wünschen:

  • persönliches Interesse sowie professionelles kreatives Engagement dabei, den Aufbau unserer weiterführenden Schule.
  • die grundsätzliche Bereitschaft eine Klassenleitung zu übernehmen.

Wir bieten

  • Arbeitsverhältnisse in Voll- und Teilzeit möglich.
  • ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude sowie kleine Klassen.
  • ein Gehaltsniveau entsprechend dem staatlicher Schulen.
  • die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • kostenlose Sport- und Entspannungsangebote der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.

Fühlen Sie sich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E- Mail direkt an die Schulleitung: Bettina.Moritz@montessori-fehmarn.de

Leben wo andere Urlaub machen!

JETZT BEWERBEN!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

eine Sonderpädagogin/einen Sonderpädagogen

Wir suchen:

  • Einen Kollegen oder eine Kollegin mit abgeschlossenem sonderpädagogischen Studium und 2. Staatsexamen.

Wir wünschen:

  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen (Freiarbeit, Stationsarbeit, Lerntheken, Werkstattunterricht etc.).
  • Kollegen und Kolleginnen, die sich kreativ, engagiert und mitgestaltend in den Aufbau unserer Schule einbringen möchten.
  • Ein Montessori-Diplom, dies ist jedoch ausdrücklich keine Voraussetzung zur Einstellung.

Wir bieten

  • Eine freie Schule im Aufbau (Jg. 1-10) in Burg auf der Insel Fehmarn.
  • Ein freundliches Arbeits- wie auch Lernumfeld, in dem Lehrer und Lehrerinnen ebenso Eltern und Kinder voneinander sowie miteinander lernen und gemeinsame Ziele verfolgen.
  • Ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • Ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude und kleine Klassen.
  • Ein Gehaltsniveau, das dem staatlicher Schulen entspricht.
  • Die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Kostenlose Sport- und Entspannungsangebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.

UND: eine der schönsten Inseln der Ostsee!!! Wer den Norden, Natur pur, Wind, Wassersport und landschaftliche Unberührtheit liebt, dem bietet sich hier eine einmalige Chance.

Informieren Sie sich vorab gern über unsere Schule unter: www.montessori-fehmarn.de

Bewerbungsunterlagen sind ab sofort per Email an unsere Schulleiterin, Bettina Moritz, zu senden: Bettina.moritz@montessori-fehmarn.de

Leben wo andere Urlaub machen!

Wir suchen

Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Grundschule mit allen Fächerkombinationen

Wer sind wir?
Wir sind eine staatlich genehmigte reformpädagogische Grund- und Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft, die sich im Aufbau befindet und jährlich wächst. Unsere Schule möchte Kindern und Jugendlichen einen Ort des Lernens bieten, an dem sie ohne Druck und Zwang in einer kleinen Gemeinschaft mit Freude selbstbestimmt lernen können und sich individuell entwickeln dürfen.

Wir suchen:

  • Eine Grundschullehrkraft mit Montessori-Diplom und der Bereitschaft eine Klassenleitung zu übernehmen.

Wir erwarten:

  • Ein abgelegtes 2. Staatsexamen.
  • Ein Montessori-Diplom.
  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen oder die Bereitschaft sich diesbezüglich weiterzubilden.

Wir wünschen:

  • Persönliches Interesse sowie professionelles kreatives Engagement dabei, den Aufbau unserer weiterführenden Schule über den eigenen Unterrichtsbetrieb hinaus mitzugestalten.

Wir bieten

  • Arbeitsverhältnisse in Voll- und Teilzeit möglich.
  • Ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • Ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude sowie kleine Klassen.
  • Ein Gehaltsniveau entsprechend dem staatlicher Schulen.
  • Die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Kostenlose Angebote der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.

Fühlen Sie sich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E- Mail direkt an die Schulleitung: Bettina.Moritz@montessori-fehmarn.de

Wir, das Studierendenwerk Mainz, suchen zur Verstärkung unseres Teams für unser Montessori-Kinderhaus Sprösslinge zum nächstmöglichen Termin

Fachkräfte für den Erziehungsdienst (m/w/d)

mit Motivation und Engagement unbefristet und befristet in Vollzeit und Teilzeit
(mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft, dieses zu erwerben)

ausführliche Inforamtionen finden Sie HIER.

Leben wo andere Urlaub machen!

JETZT BEWERBEN!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

eine Sonderpädagogin/einen Sonderpädagogen

Wir suchen:

  • Einen Kollegen oder eine Kollegin mit abgeschlossenem sonderpädagogischen Studium und 2.

Staatsexamen.

Wir wünschen:

  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen (Freiarbeit, Stationsarbeit, Lerntheken, Werkstattunterricht etc.).
  • Kollegen und Kolleginnen, die sich kreativ, engagiert und mitgestaltend in den Aufbau unserer Schule einbringen möchten.
  • Ein Montessori-Diplom, dies ist jedoch ausdrücklich keine Voraussetzung zur Einstellung.

Wir bieten

  • Eine freie Schule im Aufbau (Jg. 1-10) in Burg auf der Insel Fehmarn.
  • Ein freundliches Arbeits- wie auch Lernumfeld, in dem Lehrer und Lehrerinnen ebenso Eltern und Kinder voneinander sowie miteinander lernen und gemeinsame Ziele verfolgen.
  • Ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • Ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude und kleine Klassen.
  • Ein Gehaltsniveau, das dem staatlicher Schulen entspricht.
  • Die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Kostenlose Sport- und Entspannungsangebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.

UND: eine der schönsten Inseln der Ostsee!!! Wer den Norden, Natur pur, Wind, Wassersport und landschaftliche Unberührtheit liebt, dem bietet sich hier eine einmalige Chance.

Informieren Sie sich vorab gern über unsere Schule unter: www.montessori-fehmarn.de

Bewerbungsunterlagen sind ab sofort per Email an unsere Schulleiterin, Bettina Moritz, zu senden: Bettina.moritz@montessori-fehmarn.de

Leben wo andere Urlaub machen!

Wir suchen

Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Grundschule mit allen Fächerkombinationen

Wer sind wir?
Wir sind eine staatlich genehmigte reformpädagogische Grund- und Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft, die sich im Aufbau befindet und jährlich wächst. Unsere Schule möchte Kindern und Jugendlichen einen Ort des Lernens bieten, an dem sie ohne Druck und Zwang in einer kleinen Gemeinschaft mit Freude selbstbestimmt lernen können und sich individuell entwickeln dürfen.

Wir suchen:

  • Eine Grundschullehrkraft mit Montessori-Diplom und der Bereitschaft eine Klassenleitung zu übernehmen.

Wir erwarten:

  • Ein abgelegtes 2. Staatsexamen.
  • Ein Montessori-Diplom.
  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen oder die Bereitschaft sich diesbezüglich weiterzubilden.

Wir wünschen:

  • Persönliches Interesse sowie professionelles kreatives Engagement dabei, den Aufbau unserer weiterführenden Schule über den eigenen Unterrichtsbetrieb hinaus mitzugestalten.

Wir bieten

  • Arbeitsverhältnisse in Voll- und Teilzeit möglich.
  • Ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • Ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude sowie kleine Klassen.
  • Ein Gehaltsniveau entsprechend dem staatlicher Schulen.
  • Die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Kostenlose Angebote der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.

Fühlen Sie sich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E- Mail direkt an die Schulleitung: Bettina.Moritz@montessori-fehmarn.de

Leben wo andere Urlaub machen!

Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Sekundarstufe 1 mit allen Fächerkombinationen

Wer sind wir?
Wir sind eine staatlich genehmigte reformpädagogische Grund- und Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft, die sich im Aufbau befindet und jährlich wächst. Unsere Schule möchte Kindern und Jugendlichen einen Ort des Lernens bieten, an dem sie ohne Druck und Zwang in einer kleinen Gemeinschaft mit Freude selbstbestimmt lernen können und sich individuell entwickeln dürfen.

Wir suchen:
Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Sekundarstufe 1 mit allen Fächerkombinationen.

Wir erwarten:

  • ein abgelegtes 2. Staatsexamen oder eine alternativ anerkannte Qualifikation zur Tätigkeit als Lehrkraft der Sekundarstufe1 im Bundesland Schleswig-Holstein.
  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen oder die Bereitschaft sich diesbezüglich weiterzubilden.

Wir wünschen:

  • persönliches Interesse sowie professionelles kreatives Engagement dabei, den Aufbau unserer weiterführenden Schule.
  • die grundsätzliche Bereitschaft eine Klassenleitung zu übernehmen.

Wir bieten

  • Arbeitsverhältnisse in Voll- und Teilzeit möglich.
  • ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude sowie kleine Klassen.
  • ein Gehaltsniveau entsprechend dem staatlicher Schulen.
  • die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • kostenlose Sport- und Entspannungsangebote der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.

Fühlen Sie sich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E- Mail direkt an die Schulleitung: Bettina.Moritz@montessori-fehmarn.de

Die Montessori Schule Wiesbaden ist eine staatlich anerkannte Grundschule mit Eingangsstufe. Es werden 115 Kinder in fünf jahrgangsgemischten Gruppen und einer Vorschulgruppe, den Montinis, unterrichtet. Weitere Informationen über unsere Schule finden Sie unter: www.montessori-schule-wiesbaden.de

Wir suchen zum 1. August 2019, gerne auch früher,
eine/n engagierte/n Schulleiterin/Schulleiter in Vollzeit

Sie dürfen sich schwerpunktmäßig um folgende Aufgaben kümmern

  • Verantwortliche Leitung der Schule nach Außen, beispielsweise gegenüber der Schulbehörde
  • Pädagogische Leitung der Schule einschließlich Aufstellung der Stunden- und Aufsichtspläne sowie Anordnung von Vertretungen
  • Führung und Entwicklung des Schulkollegiums, Qualitätssicherung und Dokumentation der Prozesse
  • Entscheidung über die Aufnahme von Schülerinnen und Schülern
  • Durchführung von Informationsabenden
  • Kooperation und Kommunikation mit der Geschäftsleitung, dem Kollegium, dem Vorstand, den Eltern und der Öffentlichkeit
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und aktive Gestaltung unseres Montessori-Konzeptes

Wir erwarten von Ihnen

  • Abschluss des Zweiten Staatsexamens für Grundschule
  • Erfahrung mit der Montessoripädagogik, idealerweise verfügen Sie bereits über eine Montessori-Ausbildung
  • Offenheit für das Erkennen und Integrieren von Innovationen in unsere Schule
  • Kommunikationsstärke, die wünschenswerterweise ergänzt wird durch bereits vorhandene Führungskompetenz
  • Ausgeprägten Willen zur Gestaltung, Freude und hohe Einsatzbereitschaft
  • Aktive Teilnahme am Lehrpensum durch Unterricht durch in eigenen Fächern

Was Sie von uns erwarten dürfen
Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit hohem Gestaltungs- und Handlungsspielraum. Bei uns haben Sie die Chance, die Schulentwicklung mitzugestalten. Die Geschäftsführung liegt in den Händen der kaufmännischen Leitung, Sie können sich ganz auf Ihre Schulleitungsaufgaben konzentrieren.

Unsere Schule zeichnet eine angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre aus. Ein kompetentes und erfahrenes Team aus Lehrerinnen, Lehrern und Erzieherinnen, der kaufmännischen Geschäftsleitung sowie unserem engagierten Vorstand unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung — sehr gerne per E-Mail — an:

Montessori Schule Wiesbaden
Esther Sommer
Butterblumenweg 5
65201 Wiesbaden
Fon: 0611 1842457
Fax: 0611 1842458

e.sommer@montessori-schule-wiesbaden.de
www.montessori-schule-wiesbaden.de

Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet
 

Der Bremer Montessori Kinderhaus e.V. sucht ab dem 01.08.2019 eine(n)

staatlich anerkannte(n) Erzieher/ -in

für eine unserer beiden Ü3 Gruppen. Ein wahrhaftes Interesse an der Montessori Pädagogik ist ausdrücklich erwünscht, ein Zertifikat ist nicht zwingend erforderlich.
Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden plus 5 Vorbereitungsstunden.

Über uns:

  • Das Kinderhaus öffnet seine Türen täglich von 8-14 Uhr für 40 Kinder, die in 2 Gruppen aufgeteilt sind.
  • Unsere Kinder sind zwischen 3 und 6 Jahre alt.
  • In unserem Kleinkind Bereich betreuen wir 20 Kinder zwischen 1 und 3 Jahren.

Wir bieten:

  • ein sehr engagiertes, erfahrenes und liebevolles Team
  • eine tariforientierte Bezahlung
  • Fort- und Weiterbildungen, inklusive der Zertifikatsausbildung „Montessori Pädagogik mit abschließender Diplom Prüfung“

Voraussetzungen:

Wir suchen eine(n) neue(n) Mitarbeiter/ -in,

  • die es wertschätzt, Teil dieser Einrichtung sein zu können
  • die Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kindern hat
  • die mit den Leitlinien der Montessori Erziehung vertraut und motiviert ist, diese durch eine Zertifikatsausbildung zu vertiefen
  • die eine hohe Motivation und Kreativität für die täglichen Herausforderungen im Kinderhaus mitbringt.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich per Post oder Mail mit tabellarischem Lebenslauf, Bewerbungs- schreiben sowie Zeugnissen.
kontakt@montessori-kinderhaus-bremen.de.
Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften.

Stellenart:
30 Stunden plus 5 Vorbereitungsstunden

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht im Auftrag der Organisation nph Kinderhilfe Lateinamerika zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Montessori Pädagoge/in zur Aus - & Weiterbildung von Lehrpersonal, Guatemala

Die Organisation Nuestros Pequeños Hermanos (nph) wurde im Jahr 1954 vom katholischen Priester William Bryce Wasson in Mexiko gegründet. Das Hilfswerk unterhält elf Kinderdörfer mit zahlreichen verbundenen Einrichtungen für verwaiste, vernachlässigte und sozialen Risiken ausgesetzte Kinder in Lateinamerika. Das Kinderdorf von nph in Guatemala nahm im Jahr 1996 die ersten Kinder auf. Die in Guatemala rechtlich eigenständige Organisation NPHG ist eine Stiftung und hat sich zum Ziel gesetzt, sich um verlassene oder benachteiligte Kinder in Guatemala zu kümmern und für sie zu sorgen. Derzeit bekommen 238 Kinder und Jugendliche eine medizinische Versorgung, Ernährung und Ausbildung. 78 davon leben im Kinderdorf, die restlichen 160 kommen aus den benachbarten Ortschaften. Rund 136 Personen kümmern sich um die Kinder und Jugendlichen, sei es direkt als Betreuer/innen, Lehrer/innen, Verwaltungsangestellte, Sozialarbeiter/innen, Psycholog/innen, Fahrer/innen oder Landwirtschaftsmitarbeiter/innen.
Das Montessoriprogramm wurde vor etwa 20 Jahren bei NPHG eingeführt, jedoch gibt es in Guatemala keine Ausbildungsstätte für Montessori-Fachkräfte.

Zum Aufbau nachhaltiger Strukturen und der Vermittlung des Montessori-Ansatzes für das Lehrpersonal suchen wir Unterstützung. Dienstort ist das Kinderdorf in San Andrés Itzapa im Departement Chimaltenango.

Im Einzelnen übernehmen Sie folgende Aufgaben

  • Sie beraten die Koordinatoren und den Nationaldirektor bei der Etablierung nachhaltiger Strukturen im Montessori-Zweig.
  • Sie verantworten die Planung, Konzeption und Durchführung von Fortbildungen für das Lehrpersonal sowie für das pädagogische Personal der Kindertagesstätte und stehen diesen begleitend bei der Umsetzung zur Seite.
  • Sie führen die Lehrer/innen und die Leitung der Klassen in die klassische Lehrmethodik der Montessori-Pädagogik ein.
  • Sie geben den Eltern einen Einblick in die Montessori-Pädagogik sowie in die Konzeption der unterstützenden Begleitung durch die Eltern.
  • Sie leiten die Nutzung und Herstellung von ergänzenden Lehrmaterialien an und unterstützen der entsprechenden Anwendung.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Examen als Vorschul- oder Grundschullehrkraft oder ein abgeschlossenes Pädagogik Studium.
  • Sie sind ausgebildet in der Montessori Pädagogik.
  • Sie bringen Grundkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit sensiblen Schüler/innen mit.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und wissen die Ihnen übertragene Aufgabe mit diplomatischem Geschick und moralischen Werten zu leben.
  • Sie verfügen über gute Spanischkenntnisse und identifizieren sich mit den Zielen und Werten von Nuestros Pequeños Hermanos (nph).
  • Sie sind EU-Bürger/in oder Schweizer/in.

Das Angebot der AGEH

  • Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe ist der Personaldienst der deutschen Katholiken für Entwicklungszusammenarbeit.
  • Seit über 50 Jahren betreuen wir Fachkräfte, die die Chance zu einer sinnerfüllten Tätigkeit im Dienst lokaler Entwicklungsakteure nutzen möchten. Die AGEH unterstützt Sie durch:
  • individuelle und umfassende Vorbereitung
  • Dreijahresvertrag, soziale Sicherung und Vergütung nach dem Entwicklungshelfergesetz
  • landeskundliche, sprachliche oder andere fachliche Weiterbildungen sowie Coaching- und Supervisionsangebote,
  • individuelle Beratung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16.11.2018.
Bitte nutzen Sie das Online-Bewerbungsformular auf unserem Stellenportal.
Ihre Ansprechpartner:
Team Personalgewinnung
Arbeitsgemeinschaft für
Entwicklungshilfe e.V.
Postfach 210128 | 50527 Köln
www.ageh.de
jobs@ageh.org
www.facebook.de/AGEHeV

Die Gemeinschaftsgrundschule Am Reichenberg in Bad Honnef sucht zum 24.08.2018 im Dauerbeschäftigungsverhältnis über das Land NRW https://www.schulministerium.nrw.de/BiPo/LEO/angebote

 

drei ausgebildete

Grundschullehrer/innen (1. / 2. Staatsexamen)

als Klassenleitung bzw. Fachlehrer/in (A12- LBesG oder EG 12 TV-L)

 

und

https://www.schulministerium.nrw.de/BiPo/Stella/online

 

eine/n Konrektor/in

(A 13 FN 4 LBesG oder EG 13 TV-L + FN 4 LBesG)

 

Wir suchen engagierte Bewerber/innen, die über das Montessori-Diplom verfügen oder bereit sind, dieses berufsbegleitend zu erwerben. Entsprechend sind Bewerber/innen mit Erfahrungen im jahrgangsübergreifenden Unterricht bzw. die diesem offen gegenüber stehen, willkommen.

 

Im Rahmen der zukünftigen unterrichtlichen und schulischen Arbeit wird von der künftigen Lehrkraft Engagement und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Schulkonzeptes zur Montessori-Schule erwartet. Die Fähigkeit im Team zu arbeiten wird ebenso vorausgesetzt wie eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten.

 

Die Gemeinschaftsgrundschule Am Reichenberg ist eine staatliche öffentliche Offene Ganztagsgrundschule und liegt am Rande des Siebengebirges mitten in Bad Honnef. Wir arbeiten nach Montessori-Prinzipien und sind dabei diese Arbeit weiter auszubauen, um Montessori-Schule zu werden. Seit 2012 sind wir Schule für gemeinsames Lernen. Aktuell wird unsere Schule von 186 Kindern besucht, wovon 160 in die OGS gehen. Alle acht Klassen der Schule arbeiten in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen der Jahrgänge 1 bis 4. Jeweils zwei Klassen arbeiten sehr eng als Partnerklassen im Team zusammen. Die Verschiedenheit von (unseren) Kindern war für uns der Ausgangspunkt unser schulisches Konzept zu verändern und weiter zu öffnen, um dem individuellen Lebens- und Lernweg der Kinder mehr Raum zu geben. Weitere Infos siehe: www.ggs- amreichenberg.de

 

Nähere Infos zum Bewerbungsverfahren können gerne bei der Schulleiterin Nicola Kiwitt telefonisch unter

 

02224-96024-11 oder schulleitung@ggs-amreichenberg.de erfragt werden.

Stellengesuche

 

Kontaktadresse und Zusendung von Anzeigen:

 

Deutsche Montessori Vereinigung e.V.

Xantener Strasse 99, 50733 Köln

Telefon: 0221 / 760 6610

E-Mail: info@montessori-vereinigung.de

 

Haftungsausschluss/Urheberrechte:

 

Die Montessori-Vereinigung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der hier bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Anzeigen und Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Anzeigen und Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.

 

Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder die gesamte Anzeige ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verweise und Links

 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Montessori-Vereinigung liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Montessori-Vereinigung von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Montessori-Vereinigung erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Vereinigung hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten.

Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten

Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Montessori-Vereinigung eingerichteten Gästebüchern. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Rechtswirksamkeit

 

Es besteht kein Anrecht auf Veröffentlichung eingesandter Anzeigen, wir behalten uns Kürzungen und Änderungen vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.